Athleisure for Autumn


 

 

Funktionale Sportkleidung wird heute nicht mehr nur beim Training getragen, sondern ist auch zur Casual Wear durchgedrungen. Der neueste Modetrend nennt sich "Athleisure". Athleisure setzt sich zusammen aus Athletic und Leisure (=Freizeit).

 

Oldschool Sportswear ist zur Zeit voll und ganz im Kommen - die großen Player Adidas, Nike und Puma kooperieren bereits mit ganz jungen, frischen Typen. Beispielsweise Puma bringt eine ganze Serie mit Kylie Jenner, Rihanna, Cara Delevigne oder auch Influencerin Pamela Reif auf den Markt. Sie wissen genau wer ihre Zielgruppe ist und sprechen diese gezielt und gekonnt an, indem sie über Stars & Influencer gehen, die im Social Network sehr präsent sind und ein starkes Engagement ihrer Zielgruppe ihnen gegenüber genießen.

Aber auch Marken wie FILA erleben dieses Jahr ihr Comeback und platzieren sich in großen Online Shops, wie Zalando.

 

 

 

 

" Wer eine Jogginghose trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren!"

Karl Lagerfeld

 

 

Dieses Zitat lässt sich mittlerweile widerlegen - die Winterkollektion 2014/2015 von Karl Lagerfeld für Chanel bestand aus Jogginhosen und Tweed-Sneakern.

 

 

 

 

Hier seht Ihr meinen favorisierten Athleisure-Look für den Herbst. Oldschool Adidas Sweatpants kombiniert mit den Adidas Superstar Schuhen. 

Ich liebe den Look besonders an Wochenenden, wenn ich mit dem Hund in den Park gehe oder auch bei kleinen Erledigungen. Kombiniert mit Basics sind sie alltagstauglich und dienen in auffälligen Farben als Eye-Catcher,

 

 

Wo ihr den Look shoppen könnt und weitere Alternativen findet Ihr unten direkt verlinkt.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.