4 Tipps um den Sommer zu verlängern


 

Kennt ihr das auch: Der Urlaub ist vorbei, und schon hat einen der Alltag wieder. Wenn ihr euch fragt,

wie ihr den Sommer verlängern könnt, habe ich meine bewährten und ausprobierten Tips für euch:

Accessoires, die euch an den Urlaub erinnern


 

Mein persönliches Accessoire 2019 ist auf jeden Fall meine Strohtasche, die zu allem passt und für mich einfach Sommer schreit. Passt zum Sommerlook wie FlipFlops und Maxikleid genauso wie als willkommener Stilbruch zu etwas schickeren Röcken und Shirts – und kann deshalb für mich auch bisHerbst getragen werden. Meine habe ich schon lange, allerdings findet ihr hier echt schöne runde Strohtaschen und natürlich noch vieles mehr.

Erhaltet Euch Euren Urlaubsteint


Um sich die Sommerbräune zu erhalten, gibt es ja viele Tipps, mein persönlicher ist: regelmäßiges, wennauch nicht zu häufiges Peelen und Feuchtigkeit ist auf jeden Fall das A und O. Um das Ganze noch ein wenig zu intensivieren verwende ich auch gerne Glow Drops – diese einfach mit der Feuchtigkeitscreme

mischen (niemals alleine verwenden) und schon strahlt ihr wieder wie nach einem Tag in der Sonne.

Speziellen Urlaubsduft besorgen


Oft sind es bestimmte Gerüche, die einen an bestimmte Erlebnisse erinnern. Macht euch das doch zunutze und besorgt euch für den Urlaub ein besonderes Parfum. Euer Gehirn wird den Duft dann automatisch mit Urlaub in Verbindung bringen. Funktioniert übrigens genauso gut mit Duschgel oder Bodylotion, und

sogar mit Sonnencreme! Hier findet ihr meinen Sommerduft 2019.

Landestypische Küche genießen


Es gibt kaum etwas, das mich schneller in Urlaubsstimmung versetzt, als landestypische Gerichte. Sei es griechisch, italienisch, thailändisch, amerikanisch, indisch – in fast jeder Stadt gibt es auf das jeweilige Land ausgerichtete Restaurants. Wer es sich zutraut, kann sich natürlich auch ein Rezept raussuchen und

die Gerichte selbst nachkochen.

Wenn gar nichts hilft ...

Mit diesen Strategien wird es euch bestimmt gelingen, euren Sommerurlaub noch etwas zu verlängern.

Holt euch das Urlaubsfeeling in eure Wohnung, schaltet eure Urlaubsplaylist ein und träumt vom Strand... Und falls das alles nicht hilft, könnt ihr immer noch einen Kurztrip buchen oder euch bereits an die Planungen für den nächsten Urlaub machen – Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude ...

Kommentare: 0

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.